SPB Tours
Wählen Sie Ihr Ziel:
St. Petersburg
Deutschland
Tallinn und Skandinavien

Tallinn Tour 1 Tallinn Tour 2 Tallinn Tour 3

ESTLAND – TALLINN – exklusive private Landausflüge mit SPB-Tours 2012

Die Reihenfolge und die Route oder der Reiseplan können variieren, abhängig vom Dock, an dem Ihr Schiff anlegt und der örtlichen Bedingungen

Tour 1: Stadtspaziergang „Die Altstadt von Tallinn“ (3 Stunden)

Diese Stadtführung ist eine gute Entscheidung für alle, die vorziehen, nicht auf dem Schiff zu bleiben, Tallinn jedoch auch nicht alleine kennenzulernen und dabei auch nicht viel Geld für eine Stadtführung ausgeben wollen. Wenn Sie sich für diese Stadtführung entscheiden, werden Sie von einer/m deutschsprachigen/m Stadtführer/in begleitet, der/die viel Hintergrundwissen besitzt und sich freuen wird, dies Wissen mit Ihnen teilen zu dürfen. Ihr/e Stadtführer/in wird Sie auch gerne beraten, wo Sie Souvenirs kaufen oder nach der Tour ein Mittagessen zu sich nehmen können, wenn Sie gerne die örtlichen Gerichte probieren wollen. Er/sie wird Ihnen auch gerne wieder den Weg zurück zum Schiff zeigen.

Sie werden Ihre/n Stadtführer/in um 9.30 Uhr am Schiff treffen, bevor Sie vom Pier zum Stadttor der Altstadt losgehen (15 Minuten Wegzeit). Das alte Tallinn ist fein säuberlich geteilt in zwei Gebiete: die Unterstadt und die Oberstadt (auch bekannt als Toompea oder Domberg). Während der Stadtführung durch die Unterstadt werden Sie neben dem Großen Stadttor und der Olaikirche auch viele andere Sehenswürdigkeiten besichtigen können. Sie werden die Befestigungsanlagen und Kanonentürme zu sehen bekommen und einiges darüber erfahren, die die Stadt umgeben und im 16. Jahrhundert Tallinn zu der Stadt mit dem besten und stärksten Verteidigungssystem in Nordeuropa machten.

Sie werden auch einen Blick in die Heiliggeistkirche (erbaut im Jahre 1316) werfen können. Anschließend werden Sie die Toompea, die Oberstadt erkunden, von deren Hügeln Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Unterstadt mit seinen Türmen, Kirchturmspitzen und malerischen Ziegelsteindächern genießen können. Sie werden durch die engen Pflastersteinstraßen schlendern zu der Domkirche, die der Heiligen Jungfrau Maria gewidmet ist. Sie ist eine der ältesten Kirchen in Estland und wurde vor 780 Jahren erbaut (Eintritt für einen kurzen Besuch beträgt 1 EUR/Person). Sie können eine kurze Besichtigung durch die eindrucksvolle russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale machen, die nach dem Vorbild der Moskauer Kirchen aus dem 17. Jahrhundert erbaut wurde und innen mit wunderschönen Mosaiken reich verziert ist.

Abschließend werden Sie wieder hinabsteigen in die Unterstadt und den Rathausplatz besuchen. Dieser Platz bildet das Zentrum der Innenstadt mit seinen Pflastersteinstraßen und Alleen. Sie werden dort das eindrucksvolle gotische Rathaus aus dem Jahr 1404 bewundern können, und Ihre Stadtbesichtigung in der Virustraße am Viru-Tor beenden. Danach haben Sie weitere vier Stunden Zeit, die Tallinn alleine weiter zu erkunden oder sich eventuell einige Sehenswürdigkeiten noch einmal genauer anzusehen. Wenn Sie dann sofort wieder zum Schiff zurückkehren wollen, teilen Sie dies bitte Ihrem/r Stadtführer/in mit, damit er/sie Ihnen den Weg zurück zeigen kann.


Bitte beachten Sie, dass es sich hier um einen ungefähren Reiseplan handelt. Einige Innenbesichtigungen könnten u.U. aufgrund von Privatveranstaltungen nicht möglich sein.
ACHTUNG: Diese Stadtführung beinhaltet einen langen Fußmarsch. Wir empfehlen Ihnen, bequemes Schuhwerk mitzubringen. Die Mindestteilnehmerzahl für diese Führung beträgt 10 Personen.

PREIS PRO PERSON IN EUR: 20 EUR  

Schüler/Studenten (6-27 Jahre alt) erhalten einen Rabatt von 10%.

Tour anfragen  Tour buchen 
 

Tour 2: „Altstadt & Geschichten über das russische Vermächtnis“ (5 Stunden)

Ihr/e Stadtführer/in und Fahrer werden Sie um 9.00 Uhr am Schiff  treffen und Sie von dort zur Altstadt bringen. Sie werden einen herrlichen Spaziergang durch die Stadt unternehmen, während Ihr/e Stadtführer/in Ihnen über die Geschichte und das heutige Leben in diesem kleinen Land erzählt. Die Altstadt mit seinen romantischen kleinen Pflastersteinstraßen, hübschen roten Dächern und mittelalterlichen und gotischen Häusern ist die besterhaltende Altstadt Nordeuropas. Sie können die malerische Unterstadt mit ihren kräftigen Stadtmauern und 25 Türmen bewundern, wie auch das Rathaus und eine der ältesten Apotheken der Welt (die immer noch in Betrieb ist). Sie werden auch die Möglichkeit haben, die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale zu besichtigen und das Außengebäude des Schlosses auf dem Domberg, in dem sich heute der Sitz des estnischen Parlaments befindet. Von den Hügeln der Oberstadt können Sie den einzigartigen Panoramablick auf die Unterstadt genießen. Sie werden außerdem die Möglichkeit haben, einen Kaffee in einem kleinen hübschen Café in der Altstadt zu trinken (optional).

Der zweite Teil der Stadtbesichtigung wird sich der sowjetischen Zeit widmen. Wie war das Leben damals in Estland zu Zeiten sowjetischer Besatzung? Was ist davon noch verblieben? Sie werden einige Sehenswürdigkeiten sehen können, die für diesen Zeitabschnitt besonders typisch sind, wie z.B. das ehemalige Gefängnis Patarei, das olympische Jachthafen in Pirita, den Fernsehturm von Tallinn, das KGB-Hauptquartier und den berühmten Bronzesoldaten. Sie werden Geschichten über das Leben im sowjetischen Estland hören, einige bemerkenswerte sowjetische Fernsehwerbungen aus der damaligen Zeit und sehen, wie diese Werbungen damals produziert wurden. Gegen 14 Uhr werden Sie dann wieder zu Ihrem Schiff zurück gebracht.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um einen ungefähren Reiseplan handelt. Einige Innenbesichtigungen könnten u.U. aufgrund von Privatveranstaltungen nicht möglich sein.

ACHTUNG: Diese Stadtführung beinhaltet einen Spaziergang. Wir empfehlen Ihnen, bequemes Schuhwerk mitzubringen.

09.00 – 09.15 Uhr Treffen und Begrüßung am Schiff, Fahrt zur Oberstadt in der Altstadt
09.15 – 11.00 Uhr
Besichtigung der Ober- und Unterstadt inklusive einer Besichtigung der Alexander-Newski-Kathedrale
11.00 – 11.30 Uhr
Freizeit für einen Einkaufsbummel und (auf Wunsch) eine Kaffeepause in der Katharinenpassage
11.30 – 13.45 Uhr
Geschichten über das russische Vermächtnis. Fahrt zu dem ehemaligen Gefängnis Patarei (Foto-stop), eine halbstündige Besichtigung ist möglich (zzgl. Eintritt: 2 EUR/Person). Das Patarei-Gefängns ist montags und dienstags geschlossen.
14.00 Uhr Rückkehr zum Schiff

PREIS PRO PERSON IN EUR

inklusive einem Stadtführer und einem Fahrzeug mit Fahrer während 5 Stunden:

Gruppenstärke 02 04 06 08 10 12 14 16 18 20 22 24 26
Preis pro Person 165 €  115 € 90 € 75 € 60 € 55 € 50 € 45 € 45 € 42 € 40 € 37 € 35 €

Schüler/Studenten (6-27 Jahre alt) erhalten einen Rabatt von 10%. 
Bitte erfragen Sie unseren Preisnachlass für Gruppen mit mehr als 26 Personen.

Tour anfragen  Tour buchen

 

Tour 3: Alles-inklusive Deluxe Tour „Tallinn Altstadt & Pirita-Strand“ (7 Stunden)

Diese Stadtführung beinhaltet die meisten interessanten Sehenswürdigkeiten und Museumsbesuche wie auch ein traditionelles estnisches Mittagessen in einem wunderschönen Restaurant.

Um 9.00 Uhr werden Sie Ihre/n Stadtführer/in am Schiff treffen und von dort zur Altstadt von Tallinn gebracht. Sie werden einen herrlichen Spaziergang durch die Stadt unternehmen, während Ihr/e Stadtführer/in Ihnen über die Geschichte und das heutige Leben in diesem kleinen Land erzählt. Die Altstadt mit seinen romantischen kleinen Pflastersteinstraßen, hübschen roten Dächern und mittelalterlichen und gotischen Häusern ist die besterhaltende Altstadt Nordeuropas. Sie können die malerische Unterstadt mit ihren kräftigen Stadtmauern und 25 Türmen bewundern, wie auch das Rathaus und eine der ältesten Apotheken der Welt (die immer noch in Betrieb ist). Sie werden auch die Möglichkeit haben, die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale zu besichtigen. Von den Hügeln der Oberstadt können Sie den einzigartigen Panoramablick auf die Unterstadt genießen.

Sie werden das Außengebäude des Schlosses auf dem Domberg, in dem sich heute der Sitz des estnischen Parlaments befindet, bewundern und die mittelalterliche Stadtmauer besichtigen können. Bitte bereiten Sie sich darauf vor, einige Treppenstufen steigen zu müssen. Ihr/e Stadtführer/in wird sie umherführen und Ihnen viele interessante Geschichten, Legenden, Anekdoten und Fakten erzählen können. Sie werden jedoch neben Jahrhunderte zurückliegender Geschichte auch über die Kultur und die Menschen im heutigen Estland viel erfahren. Unsere Stadtführer werden keine Monologe halten, sondern Sie in ein interessantes und informatives Gespräch verwickeln und es Ihnen damit ermöglichen, die Stadt aus der Perspektive eines ansässigen Freundes zu kennenzulernen.

Sie werden das mittelalterliche Dominikanerkloster besichtigen, eines der besterhaltenden Geheimnisse Estlands, das eine beeindruckende Seite der städtischen Geschichte erkennen lässt. Das Kloster wurde wahrscheinlich im Jahr 1216 von Dominikanern gegründet. Im gotischen Stil erbaut, enthält es eine Anzahl an interessanten architektonischen Merkmalen. Das Kloster wurde im Jahr 1524 während heftiger Auseinandersetzungen mit der Stadt zu Zeiten der Reformation zerstört und erst über 400 Jahre später restauriert. 1954 wurde der frühere Klostergarten, das Klostergebäude und Monasterium restauriert und zur Besichtigung freigegeben. Einer der schönsten und friedlichsten Orte in Tallinn ist zweifelsohne der Klostergarten, der auf der einen Seite durch die Peter-Pauls-Kirche und auf der anderen Seite von der ursprünglichen Katharinenkirche eingegrenzt wird. In dem Kloster und dem Refektorium befindet sich eine permanente Ausstellung von Steinschnitzereien.

Im Anschluss daran werden Sie die Katharinenpassage besichtigen, einen mittelalterlichen Innenhof. Hier werden Sie ca. 30 Minuten Zeit haben für einen kleinen Einkaufsbummel, bei dem Ihnen Ihr/e Stadtführer/in gerne die besten Kunsthandwerksläden zeigt, die Arbeiten aus Glas, Leder und Keramik wie auch Hüte anbieten. Danach werden Sie zum Pirita-Strand fahren, wo Sie in einem Schiffsrestaurant ein 3-Gänge-Menü serviert bekommen. Von dort aus haben Sie einen romantischen Blick über die Ostsee! Nach dem Mittagessen werden Sie eine Stadtrundfahrt durch Tallinn mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten unternehmen. Dabei können Sie das barocke Kadriorg-Kunstmuseum und seine Gärten, das von Peter dem Großen gebaut wurde, den Präsidentenpalast, das estländische KUMU Kunstmuseum, das Gelände des Song-Festivals, die Ruinen der Zisterzienser-Abtei St. Brigitten und das Viimsi-Freiluftmuseum sehen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um einen ungefähren Reiseplan handelt. Einige Innenbesichtigungen könnten u.U. aufgrund von Privatveranstaltungen nicht möglich sein.
ACHTUNG: Diese Stadtführung beinhaltet einen Spaziergang und Treppensteigen. Wir empfehlen Ihnen, bequemes Schuhwerk mitzubringen.

09.00 – 09.15 Uhr Treffen und Begrüßung am Schiff, Fahrt zur Unterstadt in der Altstadt
09.15 – 11.00 Uhr
Stadtführung durch die Unter- und Oberstadt
11.00 – 12.00 Uhr
Besichtigung des Dominikanerklosters und der Stadtmauer
12.00 – 12.30 Uhr
Freie Zeit für einen Einkaufsbummel
12.30 – 13.00 Uhr Fahrt zum Viimsi Freiluftmuseum
13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen mit einem 3-Gänge-Menü in einem Schiffsrestaurant mit einem romantischen Blick auf die Ostsee
14.00 – 14.20 Uhr Spaziergang durch das Viimsi Freiluftmuseum
14.20 – 15.45 Uhr Besuch des Kadriorg Parks und des Geländes des Song Festivals (ohne Halt), Pirita-Strand, Olympischer Jachthafen, etc.
16.00 Uhr Rückkehr zum Schiff

PREIS PRO PERSON IN EUR

(inklusive Eintritt: Stadtmauer, Dominikanerkloster, Viimsi Freiluftmuseum, Kadriorg Park, 3-Gänge-Menü, deutschsprachige/r Stadtführer/in, Fahrzeug mit Fahrer für 7 Stunden):

Gruppenstärke 02 04 06 08 10 12 14 16 18 20 22 24 26
Preis pro Person 225 €  150 € 135 € 120 € 105 € 100 € 90 € 85 € 85 € 80 € 75 € 72 € 70 €

Schüler/Studenten (6-27 Jahre alt) erhalten einen Rabatt von 10%. 
Bitte erfragen Sie unseren Preisnachlass für Gruppen mit mehr als 26 Personen.

Tour buchen  Tour anfragen


St. Petersburg, Berlin or Warnemünde/Rostock, Tallinn, Stockholm, Copenhagen and Helsinki

Talk to people about your next tour!
Roll-Call – Finden Sie andere Leute für Landausflüge in St. Petersburg und sparen Sie dadurch.

Benötigen Sie weitere Infos?
Zögern Sie nicht, uns per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen oder Vorschläge bezüglich Ihres Aufenthalts in St. Petersburg haben. Ihre Viktoria